Aktuelle Meldungen im Überblick

OTH Regensburg: 06. Februar 2019 - 18:00 Uhr

Am Mittwoch, 06. Februar 2019, 18.00 Uhr, lädt die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) zu einem "Großen Informationsabend" ein. Dabei finden parallel Informationsveranstaltungen zu allen berufsbegleitenden Bachelor- und Masterstudiengängen der OTH Regensburg aus den Bereichen Wirtschaft, Technik, Gesundheit und Soziales statt.

Die Studiengangverantwortlichen informieren über das jeweilige Konzept, stellen die Studieninhalte vor und stehen den Teilnehmenden für individuelle Fragen zur Verfügung. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich an diesem Abend ausführlich zu informieren und auch in Kontakt mit bereits berufsbegleitend Studierenden und Alumni zu treten und sich dabei aus Studierendensicht über die vielfältigen Möglichkeiten eines berufsbegleitenden Studiums auszutauschen. Sie haben außerdem Gelegenheit, den Campus der OTH Regensburg näher kennenzulernen. Bereits ab 16.30 Uhr werden Bibliotheks- und Laborführungen angeboten.

Weitere Informationen: https://www.oth-regensburg.de/de/weiterbildung/wissensmanagement/grosser-i...

 

Lange Gasse 20, 90403 Nürnberg: 11. Dezember 2018 - 19:00 Uhr


Informationsveranstaltung zum berufsbegleitenden Master in Marketing Management (MMM)

Der berufsbegleitende Master in Marketing Management (MMM) richtet sich an Bachelor-Absolventen und Young Professionals und steht für eine Vereinbarkeit von Beruf und Studium sowie für ein interaktives und praxisnahes Lernen. Spezialisierungsmöglichkeiten bestehen in den Bereichen Marketing und Vertrieb.

Alle Interessenten sind herzlich zur nächsten Informationsveranstaltung am 11. Dezember um 19 Uhr in Raum 2.429 (Lange Gasse 20, Nürnberg) eingeladen! Erfahren Sie alles Wissenswerte zum MMM-Programm, gewinnen Sie einen persönlichen Eindruck und klären Sie offene Fragen im direkten Gespräch. Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht erforderlich.

Nähere Informationen zum Studiengang erhalten Sie unter www.mmm.wiso.fau.de.

 


Kooperation zwischen dem Weiterbildungszentrum der TH Deggendorf und dem Bayerischen Verband für Sicherheit in der Wirtschaft e.V.

Für alle, die im Bereich der Sicherheit tätig sind oder sich für diesen Berufszweig interessieren, gibt es ab dem Sommersemester 2019 ein einzigartiges Weiterbildungsangebot in Bayern: Der berufsbegleitende Bachelorstudiengang Sicherheitsmanagement am Weiterbildungszentrum der TH Deggendorf (THD) bietet eine Qualifizierung für gehobene Tätigkeiten. In Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Verband für Sicherheit in der Wirtschaft (BVSW) e.V. entstand dieser neue berufsbegleitende Studiengang.

 „Die Anforderungen in der Sicherheitsbranche werden zunehmend komplexer und der Bedarf an qualifizierten, unternehmerisch denkenden Mitarbeitern im Sicherheitsbereich nimmt entsprechend zu,“ sagt Caroline Eder, Geschäftsführerin BVSW. „Der BVSW hat den Studiengang zusammen mit dem Weiterbildungszentrum der THD konzipiert, um die dringend benötigten Fachkräfte genau nach den Anforderungen der Unternehmen auszubilden. Gleichzeitig bietet der Studiengang Mitarbeitern in der Sicherheitsbranche eine einzigartige berufliche Perspektive.“

Der neunsemestrige berufsbegleitende Studiengang richtet sich an Bewerberinnen und Bewerber, die bereits eine Ausbildung im Sicherheitsbereich absolviert haben und beruflich in diesem Aufgabengebiet beschäftigt sind. Ebenso können sich Quereinsteiger mit einer gleichwertigen Ausbildung oder allgemeinen Hochschulreife bewerben.

Die Studierenden erhalten eine breite Grundlagenqualifikation in den Disziplinen Forschungsmethoden, Betriebswirtschaftslehre, IT-Management sowie sicherheitsrelevante Qualifikationen, wie Konzernsicherheit, Krisen- und Sicherheitsmanagement, Kriminalität, Recht und Verkehrssicherheit. Im siebten und achten Semester ist ein Praktikum vorgesehen, bei dem eine studienrelevante Berufserfahrung angerechnet werden kann.

Die Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs können aufgrund der fachübergreifenden Kenntnisse komplexe Herausforderungen in der Sicherheit erkennen, bewerten und zu einer Lösung beitragen. Der Studiengang ermöglicht eine Vielzahl beruflicher Perspektiven in den Sicherheitsabteilungen von Unternehmen und Verbänden sowie in beratender Tätigkeit, beispielsweise in Unternehmensberatungen.

Am Dienstag, 11. Dezember um 18 Uhr können sich Interessierte beim Informationsabend am THD Weiterbildungszentrum informieren. Zur Anmeldung und für weitere Details steht Weiterbildungsreferent Peter Apfelbeck unter peter.apfelbeck@th-deg.de oder 0991/3615-425 gerne zur Verfügung.

Sehr geehrte Damen und Herren,

am Donnerstag, 6. Dezember 2018, 18 Uhr, veranstaltet die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) einen Informationsabend zum berufsbegleitenden Masterstudium Informationstechnologie.

Eingeladen sind Interessierte aus dem Ingenieur- und IT-Bereich, die neben ihrer beruflichen Tätigkeit eine akademische Zusatzausbildung anstreben und im vielfältigen Bereich der Informationstechnik richtungsweisende Aufgaben übernehmen wollen.
 

Anmeldung zum Infoabend und weitere Informationen: https://www.oth-regensburg.de/weiterbildung/berufsbegleitende-studiengaenge/master-informationstechnologie.html

Wenn Sie mehr über unseren berufsbegleitenden Studiengang "Systems and Project Management" erfahren möchten, laden wir Sie herzlich zu einem unserer kostenlosen Informationsabende ein.

Nutzen Sie die Möglichkeit und gewinnen Sie einen Einblick über die Studienbedingungen tauschen Sie sich persönlich mit der Studiengangsleitung aus.

Die nächsten Infoveranstaltungen finden in der Hochschule Landshut, Am Lurzenhof 1, 84036 Landshut im Raum A0 03 statt, am:

- 26. September 2018 von 18:00 Uhr

- 21. November 2018 von 18:00 Uhr

Zusätzlich findet die Infoveranstaltung für den berufsbegleitenden Master "Systems and Project Management" als Webinar statt, am:

- 29. November 2018 von 18:00 Uhr - 19:30 Uhr

Die Zugangsdaten zum Webinar erhalten Sie nach Anmeldung kurz vor Beginn des Webinars.

Wir bitten um Anmeldung unter:
https://www.haw-landshut.de/weiterbildung/studiengaenge/master-systems-and-project-management/organisation-termine/anmeldung.html

Wir freuen uns, Sie dort Begrüßen zu dürfen.
Ihr Team des Instituts für Weiterbildung

Sehr geehrte Damen und Herren,

Mediation bietet die Möglichkeit zu einer außergerichtlichen Streit- und Konfliktlösung. Es handelt sich hierbei um ein Verfahren, bei dem zwei oder mehrere sich streitende Parteien mit Hilfe einer neutralen Person (neue) Lösungen für ihr Problem suchen. Mediatorinnen und Mediatoren helfen den Parteien, konstruktiv, kreativ und lösungsorientiert mit ihren Konflikten umzugehen und eine einvernehmliche Lösung zu finden.

Am Donnerstag, 29. November 2018, 18.30 Uhr, findet ein Infoabend zum Zertifikatskurs Mediation statt. Der Zertifikatskurs selbst startet im Juli 2019 und richtet sich an Personal- und Projektverantwortliche sowie an Berater/innen und Trainer/innen, die Methoden und Techniken der professionellen Konfliktlösung für ihre Arbeit nutzen möchten. Die Ausbildung kann auf ein späteres (Master-)Studium angerechnet werden.

Dieses Weiterbildungsangebot startet bereits zum 16. Mal an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg).

Infos und Anmeldung zum Infoabend: https://www.oth-regensburg.de/weiterbildung/hochschulzertifikate/mediation.html

Sehr geehrte Damen und Herren,

der berufsbegleitende Bachelorstudiengang Betriebswirtschaft bereitet Sie auf Managementtätigkeiten in Unternehmen und Organisationen vor. Nach Abschluss Ihrer Ausbildung sind Sie in der Lage, das Management auf verschiedenen betriebswirtschaftlichen Gebieten zu unterstützen und nach entsprechender Einarbeitungszeit selbst Führungsaufgaben in Wirtschaft und Verwaltung zu übernehmen bzw. unternehmerisch oder freiberuflich tätig zu sein.

Neben der Vermittlung von Fachkenntnissen fördern wir im Studium die Persönlichkeitsbildung sowie den Erwerb von Führungswissen und -techniken zur Übernahme betriebswirtschaftlicher Führungsaufgaben. Dabei werden Probleme aus der aktuellen Berufspraxis analysiert und Lösungen zu deren Darstellung und zur Anwendung entwickelt.

Diesem Ziel dient auch das integrierte praktische Studiensemester. Die Wahl eines Studienschwerpunktes ermöglicht Ihnen eine maßvolle Spezialisierung, ohne sich einseitig auf bestimmte Tätigkeitsfelder festzulegen. Der Studiengang ist akkreditiert und trägt das Siegel des Akkreditierungsrats. Mit diesem Abschluss stehen Ihnen alle Wege zu künftigen Führungsaufgaben offen!

Für alle Studieninteressenten/innen sowie für Unternehmen mit Fachkräftebedarf findet am Donnerstag, 29. November 2018, 18 Uhr, eine Infoveranstaltung an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) statt.

Anmeldungen zum Infoabend und weitere Informationen: https://www.oth-regensburg.de/weiterbildung/berufsbegleitende-studiengaenge/bachelor-betriebswirtschaft.html

Wenn Sie mehr über unseren berufsbegleitenden Studiengang "Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen" erfahren möchten, laden wir Sie herzlich zu einem unserer kostenlosen Informationsabende ein.

Nutzen Sie die Möglichkeit und gewinnen Sie einen Einblick über die Studienbedingungen tauschen Sie sich persönlich mit der Studiengangsleitung aus.

Die nächste Infoveranstaltung findet in der Hochschule Landshut, Am Lurzenhof 1, 84036 Landshut im Raum D1 05 statt, am:

- 23. November 2018 von 17:00 Uhr - 20:00 Uhr

Wir bitten um Anmeldung unter:
http://www.esocaet.com/training/info-veranstaltungen/s/10057

Wir freuen uns, Sie dort Begrüßen zu dürfen.
Ihr Team des Instituts für Weiterbildung
Sehr geehrte Damen und Herren,
am Donnerstag, 22. November 2018, 17.00 Uhr, findet an der OTH Regensburg ein Infoabend zum berufsbegleitenden Masterstudiengang „Automotive Electronics“ statt.
Das akkreditierte Masterstudium richtet sich an Personen mit einem ersten Studienabschluss und mindestens einem Jahr einschlägiger Berufserfahrung. Durch eine umfassende Ausbildung in Fachgebieten, die die Automobilindustrie als "besondere Herausforderungen" identifiziert, sind die Studierenden anschließend in der Lage, das Wissen und die wesentlichen Arbeitsmethoden im Betrieb anzuwenden und umzusetzen. Ziel ist es, durch eine praxisorientierte Lehre, die auf der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden beruht, Ingenieurinnen und Ingenieure für diese besonderen Anforderungen zu qualifizieren. Zum Sommersemester 2019 startet dieses berufsbegleitenden Weiterbildungsangebot.

Wenn Sie mehr über unseren berufsbegleitenden Studiengang "Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen" erfahren möchten, laden wir Sie herzlich zu einem unserer kostenlosen Informationsabende ein.

Nutzen Sie die Möglichkeit und gewinnen Sie einen Einblick über die Studienbedingungen tauschen Sie sich persönlich mit der Studiengangsleitung aus.

Die nächste Infoveranstaltung findet in der Hochschule Landshut, Am Lurzenhof 1, 84036 Landshut im Raum A0 04 statt, am:

- 20. November 2018 von 17:30 Uhr - 19:30 Uhr

Wir bitten um Anmeldung unter:
https://www.haw-landshut.de/weiterbildung/studiengaenge/wi-berufsbegleiten...

Wir freuen uns, Sie dort Begrüßen zu dürfen.
Ihr Team des Instituts für Weiterbildung