Berufsbegleitender Masterstudiengang Betriebswirtschaft (M.A.)

Verantwortlich: 
Sandra Bauer
Art des Abschlusses: 
Master
Dauer: 
5 Semester
Studienformat: 
berufsbegleitendes Studium
Sprache: 
deutsch
Studienangebot: 
Masterstudium, weiterbildend
Kosten: 
9.520 € gesamt (4 Semester à 2.380 €, inkl. Prüfungsgebühren und Lehrunterlagen), zzgl. Studentenwerksbeitrag und RVV-Semesterticket; für jedes weitere Semester fallen zusätzliche Kosten an;
Beginn: 
jeweils zum Wintersemester
Allgemeine Zugangsvoraussetzungen: 
Hochschulabschluss
Studienort: 
OTH Regensburg
Akkreditierung: 
im Rahmen der Systemakkreditierung
ECTS-Punkte: 
90

Mit unserem berufsbegleitenden Masterstudiengang Betriebswirtschaft rüsten Sie sich schon heute für die Anforderungen von morgen. Denn Weiterbildung ist und bleibt wichtig. Ob ganz persönlich oder aus Unternehmenssicht: spezialisieren Sie sich! Gerade in Zeiten voller Auftragsbücher lohnt es sich zu investieren: in Humankapital.
Erweitern und vertiefen Sie an der OTH Regensburg Ihre fachspezifischen und praxisorientierten Kenntnisse und Methoden im betriebswirtschaftlichen Kontext. Wir vermitteln Ihnen aktuelle Themen auf einem hohen methodischen Niveau. Wie beispielsweise die strategische Vertriebssteuerung: Welche Vertriebssysteme gibt es? Wie ist der Verkauf organisiert, was gibt es bei der operativen Vertriebsplanung bis hin zum Management des Außendienstes zu beachten? Weitere Kompetenzfelder sind die Unternehmens- und Mitarbeiterführung sowie die Organisation und Kultur in Unternehmen.

Fächergruppe: 
Wirtschaftswissenschaften
Inhalt: 

Unser berufsbegleitender Masterstudiengang Betriebswirtschaft ist auf fünf Semester ausgelegt. Machbar ist er aber schon in vier. Das bedeutet: Im Bestfall wird das vollwertige Studium mit Expertenstatus innerhalb von zwei Jahren absolviert. Eine Spezialisierung erfolgt entweder auf den Bereich Leadership oder Marketing & Sales. Den Schwerpunkt wählen Sie zu Beginn des Studiums. Die Informationen zu den einzelnen Modulen finden Sie auf unserer Website.

 

Benötigte Vorkenntnisse: 

Für die Teilnahme am Studium müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in einem einschlägigen betriebswirtschaftlichen Studiengang, der mindestens sechs theoretische Studiensemester umfasst und
  • mindestens ein Jahr qualifizierte berufliche Praxis in einem für das Masterstudium relevanten Tätigkeitsbereich (Die Berufspraxis muss im Anschluss an das qualifizierende Erststudium erbracht worden sein.)
Zielgruppe: 

Der Studiengang richtet sich an Personen, denen bereits erste Führungsaufgaben übertragen wurden oder die sich vor dem Wechsel in ihre erste Führungsposition befinden sowie an diejenigen, die den Wunsch zur beruflichen Weiterentwicklung haben. Insbesondere Interessierte, die besonderen Wert auf Präsenzunterricht legen, profitieren von der kompetenten Lehre durch Professorinnen und Professoren einer renommierten Hochschule sowie von der umfangreichen und intensiven Betreuung der Dozierenden und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Studierenden werden anhand verschiedener Lehrmethoden zur Übernahme weitreichender Fach- und Führungsaufgaben in regionalen und überregionalen Unternehmen qualifiziert.

Bezeichnung des Abschlusses: 
Master of Arts (M.A.)
Zu erbringende Leistungen: 
90 ECTS inkl. Masterarbeit
Details der Zugangsvoraussetzung: 

Für die Teilnahme am Studium müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in einem einschlägigen betriebswirtschaftlichen Studiengang, der mindestens sechs theoretische Studiensemester umfasst und
  • mindestens ein Jahr qualifizierte berufliche Praxis in einem für das Masterstudium relevanten Tätigkeitsbereich (Die Berufspraxis muss im Anschluss an das qualifizierende Erststudium erbracht worden sein.)
Besondere Zugangsvoraussetzungen: 
Eignungsfeststellungsverfahren