Bachelorstudiengang Betriebswirstchaft (B.A.) dual

Dualer Studiengang
Verantwortlicher: 
Prof. Dr. Hans Jürgen Regier
Art des Abschlusses: 
Bachelor
Dauer: 
verschiedene Studiengangsmodelle
Studienformat: 
Vollzeitstudium
Sprache: 
Deutsch
Studienangebot: 
Bachelorstudium
Kosten: 
.
Beginn: 
Das Studium mit vertiefter Praxis kann sowohl zum Som - mersemester als auch zum Wintersemester begonnen wer - den. Das Verbundstudium startet i.d.R. im Wintersemester.
Allgemeine Zugangsvoraussetzungen: 
Hochschulzugangsberechtigung
Studienort: 
München - Pasing
ECTS-Punkte: 
.

Die Betriebswirtschaft gehört nach wie vor zu den begehrtesten Studiengängen in Deutschland. Das Verbundstudium bzw. das Studium mit vertiefter Praxis folgt dem Studienplan des akkreditierten Studiengangs Betriebswirtschaft. Im Verbundstudium wird zusätzlich ein anerkannter Ausbildungsberuf der IHK erlernt, zum Beispiel:

- Bankkaufmann/-frau
- Steuerfachangestellte/-r
- Kaufmann-/frau für Marketingkommunikation
- Industriekaufmann/- frau
- Bürokaufmann/- frau

Fächergruppe: 
Wirtschaftswissenschaften
Inhalt: 

Schwerpunkte:
- Bank-, Finanz- und Risikomanagement
- Marketingmanagement
- Human Resource Management
- Logistik- und Produktionsmanagement
- Rechnungswesen/ Controlling
- Projektberatung und Projektmanagement
- Steuern

Bezeichnung des Abschlusses: 
Bachelor of Arts, B.A.
Zu erbringende Leistungen: 
Sonstige
Details der Zugangsvoraussetzung: 

Voraussetzungen:
- Eine in Bayern anerkannte Hochschulzugangsberichtigung
- Für das Verbundstudium: Ausbildungsvertrag mit einem Unternehmen, das in einem kaufmännischen oder kaufmännischen/technischen Ausbildungsberuf der IHK ausbildet
- Für das Studium mit vertiefter Praxis: Praktikantenvertrag über mindestens ein Jahr mit einer kaufmännischen Abteilung eines Unternehmers

Besondere Zugangsvoraussetzungen: 
keine