Aktuelle Meldungen im Überblick

Räume der OHM Professional School: 26. März 2020 - 09:30 Uhr bis 28. März 2020 - 15:00 Uhr

Welche Ziele erreichen Teilnehmer des Seminars "Unternehmen steuern, den Wert erfolgreich steigern?

Dieses Seminar erklärt Ihnen, wie Sie nachvollziehbar, transparent und belastbar die positive Entwicklung Ihres Unternehmenserfolgs übersichtlich und strukturiert mittels des strategischen Unternehmenswert darstellen und gibt Impulse zur Steigerung Ihres Unternehmenswertes.
Durch die Praxisorientierung des Seminars und den optionalen Transfertag haben Sie zwei Nutzen:

  1. Sie erfahren den Mehrwert einer modernen, wertgesteuerten Unternehmensführung bzw. des Unternehmenswert-Controllings im digitalen Zeitalter
  2. Der Transfer des Erlernten in Ihr Unternehmen geschieht im Nachgang durch Sie, optional gestützt durch eine digitale „Implementierungsanleitung“ und einen Transfertag.

Die Teilnehmer entwickeln und stärken im Seminar folgende Fähigkeiten, um anschließend selbst die positive Entwicklung des Unternehmenswertes erkennen, steuern und positiv beeinflussen zu können:

  • Grundlagen der Unternehmensbewertung
  • Ermittlung des strategischen Unternehmenswertes
  • Grundlagen der wertorientierten Unternehmensführung
  • Maßnahmenimpulse zur Steigerung der nachhaltigen Rendite
  • Maßnahmenimpulse zur Steigerung des Nettovermögens
  • Managementinstrumente zur Maßnahmenplanung

Zielgruppe des Seminars "Unternehmen steuern, den Wert erfolgreich steigern"

Das Seminar richtet sich als "offene Unternehmerwerkstatt" an Vertreter des Mittelstands in der Größe 50 Mitarbeiter bis 2500 (ohne Konzernkonsolidierung)
Der angesprochene Personenkreis im Unternehmen umfasst hierbei:

  • Geschäftsführer/-in
  • Kaufmännischer Leiter/-in
  • Controller und Buchhalter/-in
  • Unternehmer und Beteiligungsgesellschaften
  • Geschäftskundenbetreuer/-in in Banken und Sparkassen
  • Steuerberater und Wirtschaftsberater

Alle Teilnehmer erhalten im Seminar das wichtige Steuerungsinstrument zur Entwicklung des Unternehmens sowie zum Erhalt bzw. zur Steigerung des Unternehmenswertes an die Hand.

Zusätzlich bieten wir das Seminar für größere Unternehmen und Konzerne zur Durchführung im Unternehmen vor Ort/als inhouse an!
Bei Interesse sprechen Sie uns direkt an.

Kressengartenstr. 2, 3. OG, Nürnberg: 03. Februar 2020 - 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Das berufsbegleitende Bachelor-Studium in Betriebswirtschaft an der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm macht es durch sein Konzept möglich, berufliche Praxis und Studium zu vereinbaren. Es bietet den Studienteilnehmer/-innen die große Chance, im Unternehmen zu arbeiten und gleichzeitig ein fundiertes akademisches Studium zu absolvieren. 

Am Informationsabend sind Sie herzlich eingeladen, sich über das berufsbegleitende Bachelorstudium in Betriebswirtschaft an der OHM Professional School der TH Nürnberg zu informieren, mit Mitarbeitern und Professoren ins Gespräch zu kommen und das Institut mit Vorlesungsräumen und allem, was dazu gehört, kennenzulernen.

Themen: 

  • Präsentation der Hochschule und der OHM Professional School
  • Vorstellung des Wissenschaftlichen Leiters und der Dozierenden 
  • Inhalte, Konzeption und Ablauf des Studienganges
  • gute Gründe für den Berufsbegleitenden Bachelor Betriebswirtschaft
  • danach Get Together

Termin:
Montag, 03.02.2020, 18:00 - 19:30 Uhr 

Ort:
OHM Professional School
Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm
Kressengartenstraße 2, 3. Etage
90402 Nürnberg 

Die Informationsveranstaltung ist für Sie kostenfrei. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine kurze Anmeldung via des Anmeldebuttons auf unserer Webseite oder per E-Mail.

Wir freuen uns auf Sie!

Kressengartenstr. 2, 3. OG., Nürnberg: 23. Januar 2020 - 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Das Seminar zum Thema Schlauchliner bietet viele wichtige Informationen zur Erhaltung und Wiederinstandsetzung bestehender Abwasserleitungen.

Ablauf des Seminars

In unserem Seminar befassen sich zwei hochrangige Experten mit der Statik von Schlauchlinern und der Qualitätssicherung bei der Verarbeitung von Linern. Reinhard Hösch von der Polytest Ingenieure GmbH und Markus Maletz von der TÜV Rheinland Industrie Service GmbH sind kompetente Fachmänner auf diesem Gebiet.

Konkret wird das Seminar in die beiden großen Themenblöcke der Statik und der Qualitätssicherung unterteilt. In beiden Seminarabschnitten wird nach einer kurzen Einführung detaillierter auf das jeweilige Themengebiet eingegangen. Es werden unter anderem dazu auch die Richtlinien des DWA(Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall) behandelt.

Das Seminar ist von der Bayerischen Ingenieurkammer-Bau mit acht Zeiteinheiten als Fortbildungsveranstaltung anerkannt.

Zielgruppe des Seminars

Das Seminar richtet sich vor allem an

  • Mitarbeiter von Planungsbüros und Kommunen
  • Vertreter von Netzbetreibern, die sich mit dem Thema Kanalsanierung/ Kanalinstandhaltung befassen
  • Mitarbeiter der ausführenden Sanierungsfirmen für die Anwendung des Schlauchlining-Verfahrens.

Durch die detaillierten Ausführungen eignet sich das Seminar besonders für (Wieder)Einsteiger in das Thema.

Kressengartenstr. 2, 3. OG, Nürnberg: 04. Dezember 2019 - 09:00 Uhr bis 06. Dezember 2019 - 17:00 Uhr

Welche Ziele erreichen Teilnehmer des Seminars Usability Engineering?

Unser Seminar vermittelt nicht nur graue Theorie. Durch die Praxisanwendungen unseres Workshops vertiefen Sie das erlernte Wissen und sammeln erste praktische Erfahrungen.

Die Teilnehmer lernen im Seminar folgende Thematiken kennen, um anschließend selbst eine benutzerfreundliche Software programmieren zu können:

  • Konzepte des Usability Engineering
  • wesentliche Elemente des Requirements Engineering
  • bewährte Vorgehensweisen in einer multidisziplinären Entwicklung
  • wesentliche Methoden und Techniken des Prototyping und der Usability Evaluation
  • Usability Methoden

Vorteile für die Teilnehmer des Usability Engineering-Seminars

  • psychologische und gestalterische Grundlagen des Usability Engineering
  • Integration von Softwareentwicklung und Usability in Projektmethodik und Requirements Engineering
  • zielgenauen Einsatz von Prototyping-Methoden und Usability Evaluation
  • Kenntnisse zu Normen und Standards
  • Hands-on-Training von Methoden des Usage Centered Designs

Zum Abschluss erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung der OHM Professional School.

Termin
04.-06.12.2019
jeweils 9:00-17:00 Uhr

Ort
OHM Professional School
Kressengartenstr. 2, 90402 Nürnberg

Teilnahmegebühr

1.590 € inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung

Teilnahmegebühr ist Umsatzsteuerbefreit gemäß § 4 Nr. 21a/bb UStG
Rabatt für Studierende und Almuni auf Nachfrage möglich.

Konditionen

Sie erhalten kurzfristig eine Anmeldebestätigung. Rechnung und Anfahrtsbeschreibung gehen Ihnen knapp zwei Wochen vor der Veranstaltung zu. Die Teilnahmegebühr überweisen Sie bitte unter Angabe der Rechnungsnummer, des Veranstaltungstitels und Ihres Namens. Bis 14 Tage vor dem Seminar können Sie kostenlos zurücktreten. Bei späterer schriftlicher Abmeldung berechnen wir 50 % Stornogebühr, bei Absagen in der letzten Woche vor Seminarbeginn beträgt die Stornogebühr 100 %. Sie entfällt, wenn Sie einen Ersatzteilnehmer benennen. Falls das Seminar durch uns abgesagt wird, werden bezahlte Teilnehmergebühren erstattet, weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

Kressengartenstraße 2, 3. Etage Nürnberg: 02. Dezember 2019 - 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Das MBA- (Master of Business Administration) Studium in General Management der OHM Professional School ist eine generalistische Ausbildung, basierend auf den Stärken der traditionellen Betriebswirtschaftslehre.

Der MBA richtet sich an leistungsorientierte Bewerber mit abgeschlossenem Hochschulstudium und mindestens zweijähriger Berufserfahrung, die sich wissenschaftlich fundiertes und praxisorientiertes Management Know-How für das internationale Geschäftsumfeld aneignen wollen.

Sie sind herzlich eingeladen, sich am Infoabend vor Ort über das Studienangebot Master of Business Administration zu informieren.

Termin:

Montag, 02.12.2019, 19:00 - 20:30 Uhr

Ort:

OHM Professional School der Technischen Hochschule Nürnberg
Kressengartenstraße 2, 3. Etage
90402 Nürnberg

Themen:

  • Präsentation der Hochschule und der OHM Professional School
  • Vorstellung der akademischen Leiter und der Dozierenden
  • Inhalte, Konzeption und Ablauf des Lehrgangs
  • Get-together für Ihre Fragen

Die Informationsveranstaltung ist für Sie kostenfrei. Aus organisatorischen Gründen bitten wir nur um eine kurze Anmeldung über den Anmeldebutton auf unserer Webseite oder via E-Mail.

Wir freuen uns auf Sie!

Kressengartenstr. 2, 3. OG, Nürnberg: 02. Dezember 2019 - 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Um Fach- und Führungskräften mit wirtschaftsfremder Ausbildung den Umgang mit der BWL zu erleichtern bietet die OHM Professional School einen einsemestrigen Kompaktkurs in Betriebswirtschaft an.

Referenten aus der Wirtschaft und Professoren der Fakultät Betriebswirtschaft der Technischen Hochschule Nürnberg vermitteln Ihnen wirtschaftliches Know-how, wie z.B. Marketing, Rechnungswesen, Projektmanagement oder Arbeitsrecht.

Wir laden Sie herzlich zum Info-Abend in den Räumen der OHM Professional School ein. Informieren Sie sich vor Ort über den Zertifikatslehrgang und lernen Sie akademischen Leiter und Studiengangmanager kennen.

Termin

Montag, 02.12.2019, 18:00 - 19:00 Uhr

Themen

  • Präsentation der TH Nürnberg und der OHM Professional School
  • Vorstellung des akademischen Leiters und der Dozenten
  • Inhalte, Konzeption und Ablauf des Lehrgangs
  • Gute Gründe für den Weiterbildungslehrgang
  • Get-together

Der erfolgreich abgeschlossene Lehrgang Betriebswirtschaft kann an der OHM Professional School als erstes MBA-Semester angerechnet werden. Sprechen Sie uns an!

Die Info-Veranstaltung ist für Sie völlig unverbindlich und kostenfrei. Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie um eine Anmeldung über den Anmeldebutton auf unserer Webseite oder via E-Mail an Studiengangmanagerin Lea Bianca Hummel.

Weitere Informationen zum Lehrgang gibt es auf unserer Produktseite beim CWWB oder auf unserer Webseite.

Wir freuen uns auf Sie!

Kressengartenstr. 2, 3. OG., Nürnberg: 20. November 2019 - 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Künstliche Intelligenz birgt mehr Chancen als Risiken. Dies gilt auch und gerade für kleine und mittlere Unternehmen, die KI-Methoden nutzen, um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Führungskräfte sind gefragt, die sich bietenden Chancen auszuloten und Künstliche Intelligenz zielgerichtet einzusetzen. Wir verdeutlichen diesen Gedanken anschaulich in unserem Einsteiger-Seminar für Führungskräfte.

Welche Zielsetzung hat das Seminar "Keine Angst vor KI"?

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden befähigt

  • Orientierung im Themengebiet künstliche Intelligenz zu erwerben
  • Vorstellungen über Erfolgsfaktoren, Schwierigkeiten, Aufwand, Vorgehensweise zu entwickeln
  • Konkrete Ideen für notwendige (Pilot-) Projekte im eigenen Unternehmen zu entwickeln
  • Konkrete Vorstellung über Projektstruktur und nächste Schritte zur Einführung zu erhalten

Welche Methodik kommt beim Seminar zum Einsatz?

  • Vortrag/ Frontalunterricht
  • Partner-/ Gruppenarbeiten
  • Gelenktes Gespräch
  • Teilnehmerdiskussion
  • Labor-Übungen/ Praktikum

Zielgruppe

  • Führungskräfte
  • künftige Führungskräfte und
  • Führungskräftenachwuchs

aller Funktionalbereiche und aller Tätigkeitsfelder mit Wirtschaftsbezug.

Bahnhofstraße 87, 3. OG, Nürnberg: 18. November 2019 - 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Studieren Sie berufsbegleitend Beratung & Coaching an der Technischen Hochschule Nürnberg und vereinbaren Sie so Beruf, Familie und Studium.

Wir leben in einer Dienstleistungsgesellschaft, die sich durch einen wachsenden Beratungsbedarf im Sozial-, Gesundheits- und Bildungsbereich auszeichnet. Beratung und Coaching gehören damit zu den zukunftsorientierten Berufsfeldern.

Es ist davon auszugehen, dass der Bedarf an Beratungs- und Coachingkompetenz weiter steigen wird. Mit unserem Weiterbildungsmaster Beratung & Coaching wird Ihnen auf einem wissenschaftlich fundierten Niveau passgenau das nötige Know-how vermittelt, das Sie für diese anspruchsvolle und komplexe Tätigkeit benötigen.

Sie sind herzlich eingeladen, unser Studienangebot zum Master Beratung & Coaching kennenzulernen.
Informieren Sie sich aus erster Hand durch den Studiengangsleiter und weitere Organisator(inn)en zu Ablauf und Inhalten. 

Termin
Montag, 18.11.2019 16:30 - 17:30 Uhr

Ort
Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm
Bahnhofstraße 87, 3. OG, Fakultät Sozialwissenschaften
90402 Nürnberg

Themen

  • Inhalte und Ablauf des Studiengangs
  • Vorstellen von wissenschaftlichem Leiter, Dozenten, Hochschule und OHM Professional School
  • Konzept und Organisation
  • Get-together

Die Info-Veranstaltung ist unverbindlich und kostenfrei. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine Anmeldung via dem Formular auf unserer Webseite oder per E-Mail an die Studiengangmanagerin Petra Majunke.

Alle Informationen zum Studiengang finden Sie auf unserer Webseite.

OTH Regensburg: 12. November 2019 - 17:00 Uhr

Am Dienstag, 12. November 2019, 17 Uhr, veranstaltet die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) einen Informationsabend zum berufsbegleitenden Masterstudium Automotive Electronics.

Der Studiengang dauert vier Semester und richtet sich an Fach- und Führungskräfte der automobilen Elektronik-, Hard- und Softwareentwicklung. Den Studierenden werden die automobilen Systemkomponenten vermittelt, u. a. die Elektronik-Hardware, die Software, die Systemkommunikation sowie Sensor- und Aktor-Schnittstellen zum Fahrzeug. Der akkreditierte Weiterbildungsstudiengang findet in Kooperation mit der Technischen Hochschule Deggendorf statt.

Anmeldung zum Infoabend und weitere Informationen: https://www.oth-regensburg.de/weiterbildung/berufsbegleitende-studiengaenge/master-automotive-electronics.html

OTH Regensburg: 11. November 2019 - 18:00 Uhr

Am Montag, 11. November 2019, 18 Uhr, veranstaltet die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) einen Informationsabend zum berufsbegleitenden Masterstudium Informationstechnologie.

Eingeladen sind Interessierte aus dem Ingenieur- und IT-Bereich, die neben ihrer beruflichen Tätigkeit eine akademische Zusatzausbildung anstreben und im vielfältigen Bereich der Informationstechnik richtungsweisende Aufgaben übernehmen wollen.
 

Anmeldung zum Infoabend und weitere Informationen: https://www.oth-regensburg.de/weiterbildung/berufsbegleitende-studiengaenge/master-informationstechnologie.html