Aktuelle Meldungen im Überblick

Würzburger Str. 45, 63743 Aschaffenburg: 10. Juli 2020 - 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Am Freitag, den 10. Juli 2020 lädt die Techische Hochschule Aschaffenburg zu einer ausführlichen Informationsveranstaltung zum berufsbegleitenden Studienangebot ein. Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Nebem dem bereits etablierten Studium der Elektro- und Informationstechnik bietet die Hochschule ab dem kommenden Wintersemester zusätzlich Wirtschaftsingenieurwesen als berufsbegleitendes Bachelorstudium an. Das Studienangebot richtet sich insbesondere an technisches Personal mit abgeschlossener Berufsausbildung wie Facharbeiter, Meister und Techniker, die sich akademisch weiterbilden möchten. Es können sich auch Personen mit Fach- oder allgemeiner Hochschulreife nach einjähriger einschlägiger Berufstätigkeit bzw. Studienabbrecher bewerben. Mit dem Studium qualifizieren Sie sich für steigende berufliche Anforderungen und können Ihre Aufstiegschancen erhöhen. Datum: Freitag, 10. Juli 2020 Beginn: 17:00 Uhr Ort: Hochschule Aschaffenburg, Würzburger Straße 45, 63743 Aschaffenburg Der Raum wird noch bekannt gegeben! Weitere Informationen anfordern unter berufsbegleitend-studieren@th-ab.de 

Kressengartenstraße 2, 90402 Nürnberg: 02. April 2020 - 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Die strategische Ausrichtung und die wirkungsvolle Steuerung von Beschaffungsmärkten, Lieferantenbeziehungen und Supply Chains sind in vielen Branchen wesentliche Erfolgsgaranten. Damit kommt dem Einkauf eine Schlüsselposition für die Entwicklung und Sicherung des zukünftigen Unternehmenserfolges zu. Die Entwicklungschancen von Führungskräften und Mitarbeitern im Einkauf steigen. Kompetenz und Qualifikation werden zu den persönlichen Erfolgsfaktoren.

Aus diesem Grunde wurden speziell für erfahrene Praktiker vier berufsbegleitende Lehrgänge und zwei Masterstudiengänge entwickelt.

  • Masterstudiengang Einkauf und Logistik/Supply Chain Management
    (in Kooperation mit der Hochschule Hof)
  • Masterstudiengang Einkauf und Supply Management
  • Zertifikatslehrgang Beschaffung und Supply Chain Management
  • Zertifikatslehrgang Einkaufscontrolling
  • Zertifikatslehrgang Lieferantenauswahl und Vergabemanagement
  • Zertifikatslehrgang Logistik und Supply Chain Management

Sie sind interessiert an einem der Programme? Wir laden Sie herzlich zu unserer Informationsveranstaltung berufsbegleitende Weiterbildungsprogramme für Einkäufer und Logistiker auf Hochschulniveau ein.

Termin

Donnerstag, 02.04.2020, 18:30 - 20:00 Uhr

Themen

  • Präsentation der Technischen Hochschule und OHM Professional School
  • Vorstellung des wissenschaftlichen Leiters und der Dozierenden
  • Inhalte, Konzeption und Ablauf der Zertifikatslehr- und Studiengänge
  • Beantwortung der gestellten Fragen

Ort

OHM Professional School
Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm
Kressengartenstraße 2, 3. OG
90402 Nürnberg

Die Informationsveranstaltung ist für Sie kostenfrei und völlig unverbindlich. Aus organisatorischen Gründen bitten wir nur um eine formlose Anmeldung via E-Mail oder dem Anmeldeformular auf unserer Webseite.

Gerne können Sie die Info-Veranstaltung auch über unseren Live-Stream von zu Hause aus besuchen. Schicken Sie uns hierfür eine E-Mail und wir senden Ihnen den Link des Live Streams kurz vor der Veranstaltung zu.

Kressengartenstraße 2, 90402 Nürnberg: 01. April 2020 - 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Das berufsbegleitende Bachelor-Studium in Betriebswirtschaft an der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm macht es durch sein Konzept möglich, berufliche Praxis und Studium zu vereinbaren. Es bietet den Studienteilnehmer/-innen die große Chance, im Unternehmen zu arbeiten und gleichzeitig ein fundiertes akademisches Studium zu absolvieren. 

Am Informationsabend sind Sie herzlich eingeladen, sich über das berufsbegleitende Bachelorstudium in Betriebswirtschaft an der OHM Professional School der TH Nürnberg zu informieren, mit Mitarbeitern und Professoren ins Gespräch zu kommen und das Institut mit Vorlesungsräumen und allem, was dazu gehört, kennenzulernen.

Themen: 

  • Präsentation der Hochschule und der OHM Professional School
  • Vorstellung des Wissenschaftlichen Leiters und der Dozierenden 
  • Inhalte, Konzeption und Ablauf des Studienganges
  • gute Gründe für den Berufsbegleitenden Bachelor Betriebswirtschaft
  • danach Get Together

Termin:
Mittwoch, 01.04.2020, 18:00 - 19:30 Uhr 

Ort:
OHM Professional School
Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm
Kressengartenstraße 2, 3. Etage, Raum A
90402 Nürnberg 

Die Informationsveranstaltung ist für Sie kostenfrei. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine kurze Anmeldung via E-Mail oder dem Anmeldeformular auf unserer Webseite.

Keßlerplatz 12, 90489 Nürnberg: 28. März 2020 - 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Studieren Sie berufsbegleitend Facility Management an der Technischen Hochschule Nürnberg und vereinbaren Sie Beruf, Familie und Studium mit dem bewährten Blended Learning Konzept.

Ob Industrie, Handel, Banken, Verwaltung, Organisationen oder öffentliche Einrichtungen – sie alle benötigen Immobilien. Diese sind heute Hightech-Produkte, deren komplexe Zusammenhänge einen professionellen Betrieb benötigen: Facility Management.

Sie sind herzlich eingeladen, unsere Studienangebote zum Master Facility Management und zum Zertifikats-Lehrgang Facility Management kennenzulernen.
Informieren Sie sich aus erster Hand bei Studiengangsleiter, Absolventen und Organisatoren zu Ablauf und Inhalten unserer Facility Management Studiengänge.

Termin
Samstag, 28.03.2020 10:00 - 13:00 Uhr

Ort
OHM Professional School
Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm
Keßlerplatz 12, 3. OG, Raum KA 3.36
90489 Nürnberg

Themen

  • Inhalte und Ablauf des Studiengangs
  • Vorstellen von wissenschaftlichem Leiter, Dozenten, Hochschule und OHM Professional School
  • Konzept und Organisation
  • Get-together

Die Informationsveranstaltung ist unverbindlich und kostenfrei. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine Anmeldung via dem Webformular auf unserer Webseite oder per E-Mail.

Keßlerplatz 12, 90489 Nürnberg: 28. März 2020 - 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Der Master Software Engineering und Informationstechnik und die Lehrgänge Softwareentwicklung, Digitalisierung, Usability Engineering und Security Engineering ermöglichen Ihnen durch das bewährte Blended Learning-Konzept Studium und Beruf optimal miteinander zu vereinbaren. Der Fokus des Studiums liegt auf einer nutzerorientierten Anwendung (Human Centered Software Engineering) von aktuellen Inhalten.

Durch Wahlfächer und Vertiefungsrichtungen können Sie sich im Masterstudium entsprechend Ihren persönlichen Anforderungen weiterbilden. Wir bieten die vier Schwerpunkte Usability Engineering, Softwareentwicklung, Security Engineering und neu ab dem Sommersemester 2020 Digitalisierung an.

Mit den Zertifikatslehrgängen Softwareentwicklung, Usability Engineering, IT-Security Engineering und Digitalisierung bilden Sie sich gezielt in zwei Semestern in einem Fachbereich weiter. Als Abschluss erhalten Sie bei allen Lehrgängen ein Hochschulzertifikat der Technischen Hochschule Nürnberg.

Informieren Sie sich vor Ort zu unserem Studienangebot im IT-Bereich und erfahren Sie von Professoren, Absolventen und Organisatoren alles Wichtige aus erster Hand.

Termin

Samstag, 28.03.2020 10:00 - 13:00 Uhr

Ort

OHM Professional School
Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm
Keßlerplatz 12, 3. OG, Raum KA 3.36
90489 Nürnberg

Themen

  • Inhalte und Ablauf des Studiums
  • Vorstellen von akademischem Leiter, Dozenten, Hochschule und OHM Professional School
  • Konzept und Organisation des Masters

Anmeldung

Die Infoveranstaltung ist unverbindlich und kostenfrei. Wir bitten Sie nur aus organisatorischen Gründen um eine Anmeldung via dem Webformular auf unserer Webseite oder per E-Mail.

Räume der OHM Professional School: 26. März 2020 - 09:30 Uhr bis 28. März 2020 - 15:00 Uhr

Welche Ziele erreichen Teilnehmer des Seminars "Unternehmen steuern, den Wert erfolgreich steigern?

Dieses Seminar erklärt Ihnen, wie Sie nachvollziehbar, transparent und belastbar die positive Entwicklung Ihres Unternehmenserfolgs übersichtlich und strukturiert mittels des strategischen Unternehmenswert darstellen und gibt Impulse zur Steigerung Ihres Unternehmenswertes.
Durch die Praxisorientierung des Seminars und den optionalen Transfertag haben Sie zwei Nutzen:

  1. Sie erfahren den Mehrwert einer modernen, wertgesteuerten Unternehmensführung bzw. des Unternehmenswert-Controllings im digitalen Zeitalter
  2. Der Transfer des Erlernten in Ihr Unternehmen geschieht im Nachgang durch Sie, optional gestützt durch eine digitale „Implementierungsanleitung“ und einen Transfertag.

Die Teilnehmer entwickeln und stärken im Seminar folgende Fähigkeiten, um anschließend selbst die positive Entwicklung des Unternehmenswertes erkennen, steuern und positiv beeinflussen zu können:

  • Grundlagen der Unternehmensbewertung
  • Ermittlung des strategischen Unternehmenswertes
  • Grundlagen der wertorientierten Unternehmensführung
  • Maßnahmenimpulse zur Steigerung der nachhaltigen Rendite
  • Maßnahmenimpulse zur Steigerung des Nettovermögens
  • Managementinstrumente zur Maßnahmenplanung

Zielgruppe des Seminars "Unternehmen steuern, den Wert erfolgreich steigern"

Das Seminar richtet sich als "offene Unternehmerwerkstatt" an Vertreter des Mittelstands in der Größe 50 Mitarbeiter bis 2500 (ohne Konzernkonsolidierung)
Der angesprochene Personenkreis im Unternehmen umfasst hierbei:

  • Geschäftsführer/-in
  • Kaufmännischer Leiter/-in
  • Controller und Buchhalter/-in
  • Unternehmer und Beteiligungsgesellschaften
  • Geschäftskundenbetreuer/-in in Banken und Sparkassen
  • Steuerberater und Wirtschaftsberater

Alle Teilnehmer erhalten im Seminar das wichtige Steuerungsinstrument zur Entwicklung des Unternehmens sowie zum Erhalt bzw. zur Steigerung des Unternehmenswertes an die Hand.

Zusätzlich bieten wir das Seminar für größere Unternehmen und Konzerne zur Durchführung im Unternehmen vor Ort/als inhouse an!
Bei Interesse sprechen Sie uns direkt an.

Würzburger Str. 45, 63743 Aschaffenburg : 24. Februar 2020 - 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Für Studieninteressierte des berufsbegleitenden Studiums in Elektro- und Informationstechnik und Wirtschaftsingenieurwesen beginnt am 24. April 2020 der nächste Mathematik-Auffrischungskurs für die Vorbereitung auf den Studienstart im September 2020. Ein Quereinstieg ist nach Rücksprache möglich. Im Kurs wird das Blended-Learning-Konzept angewendet, Präsenzen wechseln sich mit Selbstlernphasen ab, es werden e-Tutorien und ein Präsenztutorium angeboten. Neben der Auffrischung mathematischer Grundkenntnisse können die Teilnehmer_innen in den Studienablauf hineinschnuppern, das Zeitmodell eines berufsbegleitenden Studiums austesten, ihre zukünftigen Kommilitonen_innen kennenlernen und erste Lerngruppen bilden.

Lerninhalte:
- Elementares Rechnen (Kopfrechnen, Bruchrechnen, Binomische Formeln, Vereinfachen von Termen) - Rechnen mit Potenzen und Wurzeln
- Summenzeichen
- Quadratische Funktionen
- Gleichungen und Ungleichungen
- Winkelfunktionen
- Exponential- und Logarithmusfunktion
- Funktionsbegriff
- Umkehrfunktion und verkettete Funktionen
- Ableiten und Integrieren von Potenzfunktionen
- Vektorrechnung im R²
- e-learning-Material mit Aufgaben (sanfter Einstieg ins Studium)

Termine: Der Auffrischungskurs dauert bis Ende Juli. Die nächsten Präsenztermine sind:
24. April 2020 - 1. Präsenz Mathematik-Vorkurs
15. Mai 2020 - 2. Präsenz Mathematik-Vorkurs
26. Juni 2020 - 3. Präsenz Mathematik-Vorkurs
17. Juli 2020 - 4. Präsenz Mathematik-Vorkurs
Uhrzeit: jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr.
Die Kosten betragen 200 Euro, die bei Studienbeginn auf die Studiengebühren angerechnet werden.

Interessenten, die eine Auffrischung ihrer Mathematikkenntnisse beruflich oder für andere Weiterbildungen benötigen, sind ebenfalls herzlich willkommen.

Anmeldungen bitte an Frau Böhmer per Mail unter cornelia.boehmer@th-ab.de
Weitere Informationen zum Mathematik-Vorkurs unter:
https://www.th-ab.de/weiterbildung/berufsbegleitend-studieren/mathematik-v...

 

Regelmäßige veranstaltet die TH Rosenheim Infoabende zu den berufsbegleitenden Studiengängen.

Informationsveranstaltung zum berufsbegleitenden Master in Marketing Management (MMM)

Der berufsbegleitende Master in Marketing Management (MMM) richtet sich an Bachelor-Absolventen und Young Professionals und steht für eine Vereinbarkeit von Beruf und Studium sowie für ein interaktives und praxisnahes Lernen. Spezialisierungsmöglichkeiten bestehen in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Marktforschung.

 Alle Interessenten sind herzlich zur nächsten Informationsveranstaltung am 05. März um 18 Uhr in Raum 2.429 (Lange Gasse 20, Nürnberg) eingeladen! Erfahren Sie alles Wissenswerte zum MMM-Programm, gewinnen Sie einen persönlichen Eindruck und klären Sie offene Fragen im direkten Gespräch. Bitte beachten Sie, dass es sich um die letzte Informationsveranstaltung vor dem Bewerbungsschluss handelt.

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht erforderlich. Nähere Informationen zum Studiengang erhalten Sie unter www.mmm.wiso.fau.de.